Überspringen zu Hauptinhalt

WORKSHOP & VETRIEBSTRAINING BY JOCHEN ZIERL

Jochen Zierl Workshop Schwabach

Finanzen und finanzielle Vorsorge sind vielschichtige Themen. Die umfassende Auseinandersetzung mit diesen Bereichen ist jedoch in jeder Lebenslage essenziell.

Die Finanzwelt verstehen – praxisnah und verständlich mit Workshops und Vertriebstrainings von Jochen Zierl.

In meinen Workshops für Banken, Versicherungen und Bildungseinrichtungen behandle ich praxisnah und leicht verständlich diverse Themen rund um die Finanzplanung und die betriebliche Altersversorgung und gebe Ihnen wichtige Tipps für die Umsetzung in Ihrem Bereich zur Hand.

Als zertifizierter Dozent gebe ich meine jahrelange Branchenerfahrung gerne an Ihre Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter weiter. Informieren Sie sich unten über angebotene Workshops / Vertriebstrainings und nehmen
Sie mit mir Kontakt auf.

LEISTUNGSSPEKTRUM UNSERER WORKSHOPS & VETRIEBSTRAININGS

Wie funktioniert betriebliche Altersversorgung und worauf müssen Sie achten?
Darum geht es in meinem Grundlagenseminar zur bAV, in dem die wichtigsten sozialversicherungs und steuerrechtlich relevanten Fragen geklärt sowie Durchführungswege und mögliche Probleme in der betrieblichen Altersversorgung erläutert werden.

jetzt anfragen…

Mit dem zum 01.01.2018 in Kraft tretenden Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde eine umfassende Stärkung der betrieblichen Altersversorgung beschlossen.
Neuerungen sind unter anderem Freibeträge in der Grundsicherung, die Erhöhung des Förderrahmens sowie ein staatlicher Förderbetrag für Arbeitgeber.
Diese und viele weitere tiefgreifende Veränderungen durch das BSRG erläutere ich Ihnen gerne in diesem Workshop.

jetzt anfragen…

Im Falle einer Berufsunfähigkeit droht häufig Existenzangst.
Damit Sie und Ihre Kollegen oder Mitarbeiter bestens gegen den Ernstfall abgesichert sind, erfahren Sie in diesem Workshop, welche Möglichkeiten der Vorsorge in Ihrem Unternehmen sinnvoll sind und welche Förderwege Ihnen dafür zur Verfügung stehen.

jetzt anfragen…

In diesem Workshop erläutere ich Ihnen die Bedeutung und das Zusammenspiel der sechs Grundrisiken in der privaten Finanzplanung: Kranken-, Unfall-, Berufsunfähigkeits-, Todesfall-, schwere Krankheits- und Pflegeabsicherung. Bei mir lernen Sie von der ganzheitlichen Beratung bis hin zur Konzeption der persönlichen Finanzplanung alle wichtigen Vorgehensweisen.

jetzt anfragen…

Damit der Ruhestand entspannt und sorgenfrei genossen werden kann, müssen auch im Rentenalter Einnahmen generiert werden. Dafür sorgt die Altersvorsorge.
Wie man den Ertrag aus dieser unter Berücksichtigung der bis dahin anhaltenden Inflation errechnen kann und vieles mehr ist Inhalt dieses Workshops.

jetzt anfragen…

Zu einer ausgewogenen Altersvorsorge gehören sowohl die betriebliche Altersvorsorge als auch die private Finanzplanung.
In diesem Seminar erkläre ich Ihnen, was für die Absicherung im Alter nötig ist und welche Mittel und Wege Ihnen dafür zur Verfügung stehen.

jetzt anfragen…

Die Versorgungslücke beschreibt die Differenz zwischen dem finanziellen Bedarf und dem tatsächlich zur Verfügung stehenden Einkommen im Rentenalter.
Die richtige Berechnung dieser Versorgungslücke spielt eine große Rolle bei der privaten Finanzplanung.
In diesem Workshop erläutere ich welche Faktoren bei der Berechnung berücksichtigt werden müssen und wie Sie die Vorsorge optimieren können.

jetzt anfragen…

Staatliche Förderwege sind ein essenzieller Bestandteil jeder guten Ruhestandsplanung.
Gleichzeitig sind sie jedoch meist mit vielen Regularien und Einschränkungen verbunden.
In diesem Workshop erfahren Sie, welche staatlichen Förderwege sinnvoll sind und welche nicht.

jetzt anfragen…

In diesem Workshop erfahren Sie, wie man dank korrekter Berechnungen und steuerlichen Vergünstigungen mit verhältnismäßig wenig finanziellem Aufwand einen bis zu dreimal höheren Umsatz in der Altersversorgung generieren kann.

jetzt anfragen…

LEISTUNGS-SPEKTRUM UNSERER WORKSHOPS & TRAININGS

Wie funktioniert betriebliche Altersversorgung und worauf müssen Sie achten?
Darum geht es in meinem Grundlagenseminar zur bAV, in dem die wichtigsten sozialversicherungs und steuerrechtlich relevanten Fragen geklärt sowie Durchführungswege und mögliche Probleme in der betrieblichen Altersversorgung erläutert werden.

jetzt anfragen…

Mit dem zum 01.01.2018 in Kraft tretenden Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde eine umfassende Stärkung der betrieblichen Altersversorgung beschlossen.
Neuerungen sind unter anderem Freibeträge in der Grundsicherung, die Erhöhung des Förderrahmens sowie ein staatlicher Förderbetrag für Arbeitgeber.
Diese und viele weitere tiefgreifende Veränderungen durch das BSRG erläutere ich Ihnen gerne in diesem Workshop.

jetzt anfragen…

Im Falle einer Berufsunfähigkeit droht häufig Existenzangst.
Damit Sie und Ihre Kollegen oder Mitarbeiter bestens gegen den Ernstfall abgesichert sind, erfahren Sie in diesem Workshop, welche Möglichkeiten der Vorsorge in Ihrem Unternehmen sinnvoll sind und welche Förderwege Ihnen dafür zur Verfügung stehen.

jetzt anfragen…

In diesem Workshop erläutere ich Ihnen die Bedeutung und das Zusammenspiel der sechs Grundrisiken in der privaten Finanzplanung: Kranken-, Unfall-, Berufsunfähigkeits-, Todesfall-, schwere Krankheits- und Pflegeabsicherung. Bei mir lernen Sie von der ganzheitlichen Beratung bis hin zur Konzeption der persönlichen Finanzplanung alle wichtigen Vorgehensweisen.

jetzt anfragen…

Damit der Ruhestand entspannt und sorgenfrei genossen werden kann, müssen auch im Rentenalter Einnahmen generiert werden. Dafür sorgt die Altersvorsorge.
Wie man den Ertrag aus dieser unter Berücksichtigung der bis dahin anhaltenden Inflation errechnen kann und vieles mehr ist Inhalt dieses Workshops.

jetzt anfragen…

Zu einer ausgewogenen Altersvorsorge gehören sowohl die betriebliche Altersvorsorge als auch die private Finanzplanung.
In diesem Seminar erkläre ich Ihnen, was für die Absicherung im Alter nötig ist und welche Mittel und Wege Ihnen dafür zur Verfügung stehen.

jetzt anfragen…

Die Versorgungslücke beschreibt die Differenz zwischen dem finanziellen Bedarf und dem tatsächlich zur Verfügung stehenden Einkommen im Rentenalter.
Die richtige Berechnung dieser Versorgungslücke spielt eine große Rolle bei der privaten Finanzplanung.
In diesem Workshop erläutere ich welche Faktoren bei der Berechnung berücksichtigt werden müssen und wie Sie die Vorsorge optimieren können.

jetzt anfragen…

Staatliche Förderwege sind ein essenzieller Bestandteil jeder guten Ruhestandsplanung.
Gleichzeitig sind sie jedoch meist mit vielen Regularien und Einschränkungen verbunden.
In diesem Workshop erfahren Sie, welche staatlichen Förderwege sinnvoll sind und welche nicht.

jetzt anfragen…

In diesem Workshop erfahren Sie, wie man dank korrekter Berechnungen und steuerlichen Vergünstigungen mit verhältnismäßig wenig finanziellem Aufwand einen bis zu dreimal höheren Umsatz in der Altersversorgung generieren kann.

SENDEN SIE EINE ANFRAGE AN JOCHEN ZIERL

Altersversorgung Schwabach Nürnberg Jochen Zierl

Sie haben Fragen oder Interesse an einem umfangreichen Workshop in Ihrem Unternehmen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und vereinbaren noch heute einen persönlichen Beratungstermin.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Analyse, Strategie, Umsetzung

An den Anfang scrollen